… singen mookt
mi licht dat haart

Plattdüütsch bringt us all tosoam, moakt dat Haart us wiet!

De Meckerkring – wat is dat denn?
Dat geiht bold los – Goh dor moal hen!
Snacken, proaten, kür’n – wo woahnst du denn? Schiet egoal! Wi kriegt dat hen!

Mit Begeisterung meckern – geht das? „De Meckerkring – der plattdeutsche Beschwerdechor“ beweist es. Die Sängerinnen und Sänger kennen keine Berührungsängste und besingen alles, was sie ärgert oder bewegt mit viel Humor: Klimawandel, Analogkäse, Spekulatius im September oder Müll in der Landschaft. Mutig nehmen sie sich auch aktuelle Themen vor, wie die Flüchtlingsdiskussion, Nordkorea, Diskriminierung von Homosexuellen, Herstellung von Kleidung in Billiglohnländern oder das Bienensterben. Die Chormitglieder schreiben ihre Texte und inzwischen auch die Melodien selbst.

Für die Chorleitung konnte Insina Lüschen gewonnen werden, eine erfolgreiche junge Vollblutmusikerin, gebürtige Ostfriesin, die als freiberufliche Sängerin, Moderatorin und Schauspielerin viel unterwegs ist. Für den Meckerkring reist sie zweimal im Monat aus Hamburg an.

„De Meckerkring“ wurde 2014 als Projektchor anlässlich des Plattartfestivals in Oldenburg gegründet und sollte sich nach einem Vierteljahr wieder auflösen. Aber daraus wurde nichts, denn die 23 Chormitglieder hatten inzwischen großen Spaß am Nörgeln und Rummotzen entwickelt. Daher besteht De Meckerkring bis heute. Die Mitglieder kommen aus Oldenburg, Berne, Bad Zwischenahn, Hude, Hesel, Wildeshausen und Wardenburg. Das unterschiedliche Plattdeutsch der vielen Regionen unter einen Hut zu bringen, ist manchmal so schwierig, dass abgestimmt werden muss – so entstand das Demokratieplatt!

In zahlreichen Konzerten in und um Oldenburg herum hat De Meckerkring das Publikum zum Weinen und Lachen, zum Nachdenken und Staunen gebracht: im Staatstheater – beim Plattartfestival, im Park der Gärten, in der Holler Kirche, der Lambertikirche anlässlich des Christopher Street Day, bei Hempen Fied in Ekern, im Kulturzentrum Ofenerdiek oder auch während des Plattdütschen Singdags in Wiefelstede.

Für das kommende Jahr plant De Meckerkring viele weitere Konzerte und auch ein ganz neues Chor-Performance-Programm, das am 30.03.2019 in der Halle der Kulturetage in Oldenburg anlässlich des PlattArtFestivals 2019 Premiere feiert.

 


aktuelle Termine:

Die Welt bleibt verbesserungswürdig und bietet jede Menge Gründe für herzhaftes Meckern.
Weil wir unverbesserliche Besserwisser sind und auch noch Spass am Meckern haben, empfehlen wir Euch diese feine Meckersaison 2019 !
Wir hatten einen fantastischen Abend in der Oldenburger Kulturetage. Fast 400 Zuschauer haben unser neues Programm
„Wi sünd so free un maakt us up Padd…“ (Auf der Suche nach Würde und Freiheit) gesehen.

Auch sie können uns sehen und hören am:
13. September 2019 in Bad Zwischenahn – Ekern in der Gaststätte Hempen-Fied um 19.00 Uhr.
Im Oktober 2017 waren wir schon mal auf der Diele bei Hempen-Fied. Das war fantastisch.
Dieses Mal singen wir in der Scheune. Es gibt reichlich Platz…

und für den Herbst arbeiten wir wieder an einer kleinen TOURNEE:
das CHORKONZERT , unser erstes abendfüllendes Programm spielen wir am:
13.9.2019 bei Hempen Fied in Ekern, Bad Zwischenahn
14.9. n.n.
das 2. Programm, “Wi sünd so free…“ gibt es dann am
08.11. n.n.
09.11. n.n.

 


Archiv

26. 05.2019  Park der Gärten, Bad Zwischenahn bei LAND AUFS HERZ
26.05.2019  Plattdeutsch-Festival in Zetel-Bohlenberge beim Schulmuseum
30.03.2019 Im Rahmen des Plattart-Festivals 2019 in der Oldenburger Kulturetage!!! 386 begeisterte Besucher!!!
03.-05.02.2019 Bei unserem 3. Chorwochenende gibt es den Feinschliff für unser neues Programm “Wi sünd so free…“
27.10.2018 Im Rahmen des PlattSatt-Festivals der Emsländischen Landschaft spielten wir im Jugendheim Lähden, Jahnstraße 1, 49774 Lähden.
01.06.2018 Kulturbahnhof Cloppenburg
02.06.2018 Reitersaal in WILDESHAUSEN
16.02.2018 Gaststätte Dahms in Litte
21.10.2017 Chorkonzert in Bad Zwischenahn-Ekern, Gaststätte Hempen-Fied
09.09.2017 bieten wir einen 30 minütigen Auftritt in der Oberschule Wiefelstede, Am Breeden 7-9
17.09.2017 Nachmittags auf der Bühne im Park der Gärten, Bad Zwischenahn bei der SLOWFOOD-Veranstaltung “Genuss im Nordwesten“
11.06.2017 Lambertikirche Oldenburg, CSD-Gottesdienst
10.03.2017 PLATTART – Festival Kleines Haus/Staatstheater Oldenburg  zur PLATTgold – Gala
12.03.2017 PLATTART – Festival Sünndagsversameln bei Blumen Cordes, Oldenburg
19.03.2017 PLATTART – Festival Staatstheater  PLATTformen
06.05.2017  Chorkonzert, Holler Kirche / St Dionysius Das Konzert in Holle war wunderbar.
 Wunderschöne Kirche. Über 180 begeisterte Besucher. Standing Ovations. Da gab es ausnahmsweise nichts zu Meckern.
21.05.2016 im Kulturzentrum Ofenerdiek in Oldenburg “frische meckereien vom feinsten”
15.07.2015 Kultursommer Oldenburg zur Eröffnungsveranstaltung im Schloss um 18.00 uhr danach ab 18.30 uhr draussen auf dem Schlossplatz
14.07.2015 CSD-Gottesdienst in der Lambertikirche grandios! mit Gänsehaut!
23.05.2015 Pfingsten Nikolaimarkt 11 Oldenburg
07.05.2015 Werkstatt Zukunft unser erster Fernsehauftritt!!! Exercierhalle in Oldenburg am Pferdemarkt
08.03.2015 der Chor ist tot! es lebe der Chor! Abschlussfeier für den Chor, der nur für das Plattartfestival existieren sollte Insina hat uns alle begeistert, keiner will mit dem meckern aufhören. WIR MACHEN WEITER!
06.03.2015 Marktplatz Hude
02.03.2015 Fußgängerzone Leer
28.02.2015 Wochenmarkt auf dem Oldenburger Pferdemarkt / Fussgängerzone Oldenburg
27.02.2015 Die Meckerkring- Premiere danach drei Monaten Probe, bzw. 5 gemeinsamen Probesamstagen: auf dem Galabend des Plattart-Festivals im kleinen Haus des Statstheaters Oldenbur


Vorverkaufsstellen:

Tischlerei Hergen Garrelts
Zur Borgwisch 3
26160 Bad Zwischenahn